Informationen über meine Ausstellungen

Neben der Industrie- und Unternehmensfotografie beschäftige ich mich mit diversen fotografischen Projekten. Eines davon stellt Berlin und seine Wahrzeichen in den Mittelpunkt.

Im Jahr 15 nach dem Mauerfall habe ich mich als Berliner Fotograf einem Thema angenommen, dass mich seit Jahren beschäftigt:
Wie sieht ein sogenannter Zugezogener "seine" Stadt und Ihre Wahrzeichen – die Großen wie die Kleinen. Und welches Wahrzeichen prägt Berlin so wie der Fernsehturm am Alexanderplatz, der im Jahr 2004 nunmehr 35 Jahre alt wurde.

Daher habe ich mich bei meiner Betrachtung ihm angenommen und wollte, sehr genau und detailliert sehen, in welcher Beziehung er zu dieser Stadt und ihren Menschen steht.


Meine Name ist Thomas Kaden.
Meine Wahlheimat ist Berlin.
Meine Berufung ist das Fotografieren.

Alle Bilder entstanden in der Zeit von Dezember 2003 bis Dezember 2005.
Mein Thema:
"Der andere Blick – Berlin und seine Wahrzeichen"

Alle Bilder der Ausstellung können käuflich erworben werden.

Interessenten können mich gern per Telefon oder E-Mail kontaktieren.